Pin on Harry Potter tattoo

GESCHENKE WARTEN ABGEHOLT ZU WERDEN!

86/100

SURPRISES WAITING FOR YOU!

hier: Jentower, 8. Etage, Bierinformatik

  1. Es gibt fünf Vorlesungsräume.
  2. Prof. Böcker hat ein Bild von seinem Lieblings-Naturwissenschaftler Carl Friedrich Gauss aufgehängt.
  3. Dr. Barth wünscht sich am liebsten unsterblich zu sein.
  4. Im Vorlesungsraum für Datenflussanalyse hängt ein Bild von Ferdinand Sauerbruch.
  5. Prof. Lindmeier liebt das Heron-Verfahren.
  6. Der Vorlesungsraum mit dem Bild von Ferdinand Sauerbruch befindet sich direkt links vom Vorlesungsraum mit dem Bild von Ada Lovelace.
  7. Der Vorlesende, der zu Weihnachten die Tradition hat Weihnachtsbäume zu bestaunen wünscht sich Omega Level Mutant Power.
  8. Dieser Vorlesende liebt es Weihnachten im Kreise der Familie zu verbringen, genau so wie sein Vorbild Newton.
  9. Das Cluster Editing Verfahren wird im mittleren Vorlesungsraum gelehrt.
  10. Prof. Bücker unterrichtet im Vorlesungsraum ganz links.
  11. Der Vorlesende, der traditionell niemals x-mas schreiben wuerde, unterrichtet direkt im Raum neben dem Vorlesenden der sich wünscht Personen überzeugen zu können ausgewogen zu sein.
  12. Der Vorlesende der Weihachten immer mit seiner Familie verbringt unterrichtet neben dem Vorlesenden, der sich wünscht Legosteine per Handstrich nach Farbe und Form sortieren zu können.
  13. Der Hirschberg-Algorithmus wird am liebsten mit heißem Met erklärt.
  14. Prof. Amme mag zu Weihnachten am liebsten einen Kirchgang machen.
  15. Prof. Bücker unterrichtet neben dem Vorlesenden der leider kein (Vor-)Bild hat.
  16. Der niemals x-mas schreibende Vorlesende unterrichtet neben dem Vorlesungsraum für Graph colouring.

Wer wünscht sich allen alles recht machen zu können?

  1. There are five lecture halls.
  2. Prof. Böcker has a picture of his favorite scientist Carl Friedrich Gauss.
  3. Dr. Barth wishes to be immortal.
  4. In the lecture room for data-flow analysis has a picture of Ferdinand Sauerbruch.
  5. Prof. Lindmeier loves the Heron’s method.
  6. The lecture hall with a picture of Ferdinand Sauerbruch is directly left to the lecture hall with the picture of Ada Lovelace.
  7. The teacher, who loves at Christmas to marvel Christmas-Trees, wishes to have Omega Level Mutant Power.
  8. This teacher loves to be at Christmas with his familily, the same as his idol Newton.
  9. You can hear the cluster editing in the middle lecturer room.
  10. Prof. Bücker teaches in the very left lecture room.
  11. The teacher, who would traditionally never write ‘x-mas’, teaches directly next to the teacher who wishes to convince people to be balanced.
  12. The teacher, who is always with his family at Christmas teaches next to the teacher who wishes to sort Lego stones for colour and form per Handstrich. (The author doesn’t know how to translate ‘Handstrich’ — sorry.)
  13. The Hirschberg-Algorithm is explained usually with hot Mead.
  14. Prof. Amme loves to go to church at Christmas.
  15. Prof. Bücker teaches next to the teacher who unfortunately has no idol and no picture in his teaching room.
  16. The teacher who would never write ‘x-mas’ teaches next to the room where you can learn how to colour graphs.

Who wishes to be able to please everyone?